Fernöstliche Weisheiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 14. August 2009 um 19:00 Uhr
”Weil der Bambus geschmeidig ist,
fürchtet er nicht den Sturm. "

- Jap. Weisheit -

”Weniger ist mehr!"

- Kokichi Nagaoka -

”Ich habe gewonnen, aber ich habe ihn nicht besiegt! "

- unbekannt -

”Der Edle verneigt sich aber beugt sich nicht. "

- Konfuzius -

”Lasse die Lehre nicht hinter Dir im Dojo zurück. "

- unbekannt -

”Um kämpfen zu können, brauchen wir nicht nur starke Arme und einen schnellen Geist; wir brauchen den Glauben. "

- Jap. Weisheit -

”Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. "

- Sprichwort -

”Der klügere gibt nach."

- unbekannt -

”Alle Menschen sind klug, die einen vorher,
die anderen hinterher. "

- Chin. Sprichwort -

”Der Weg ist das Ziel,

und das Ziel ist der Weg. "

- Kalinka -

”Das Schwache wird das Starke überwinden."

- Buddha -

”Dann übt der Jüngling streitend seine Kräfte,
fühlt sich bald als Mann... "

- Johann W. von Goethe -

”Wer ist Weise ?
– Derjenige der von jedem etwas lernen kann!"

- unbekannt -

”Ein Trainer bleibt ein Schüler,
bis an das Ende seiner Tage. "

- Jap. Sprichwort -

”Richte das Schwert zuerst gegen Dein eigenes Ich! "

- Jap. Sprichwort -

”Wenn wir verschiedene Methoden auseinanderreißen,
riskieren wir, nicht zu erkennen,
daß wir alle nach dem selben Ziel streben. "

- Mikinosuke Kawaishi -

”Nicht den Sieg,
sondern den Weg zum Sieg sollten wir schätzen. "

- Prof. S. Arima -

"Der menschliche Körper braucht Arbeit und Bewegung, nur sollen diese nicht bis an die Grenze seines Könnens getrieben werden. "

- Hua To -

"Der Mensch ist ein denkendes Wesen, aber seine großen Werke werden vollbracht, wenn er nicht rechnet und denkt."

- Daisetz Suzuki -

"Wer nichts zu verlieren hat, der ist ein Reicher Mann."

- Chin. Sprichwort -

"Wenn Du einen guten Lehrer haben willst, dann suche keinen bequemen!"

- Rob -

”Lieber eine Kerze anzünden,
als über Finsternis klagen. ”
- unbekannt -
Wer die Form nicht erlernt, wird die Kunst nicht erlernen

- Konfuzius -

Große Werke vollbringt man nicht mit Kraft,
sondern mit Ausdauer.

- Samuel Johnson -

Mit dem Leben ist es wie in einem Kampf:
Wenn wir anfangen, zuviel zu denken,
sind wir verloren.

- Michael Bookbinder -

The real winners in life are the people
who look at every situation with an expectation
that they can make it work or make it better.

- Barbara Pletcher -

Ein konzentrierter Geist befindet sich nicht im Zustand
hochgradiger Wachsamkeit;
aber ein Geist der sich im Zustand hochgradiger Wachsamkeit
befindet, kann sich konzentrieren.

- Bruce Lee -

Ob Sie nun denken, Sie können es,
oder ob Sie meinen Sie können es nicht -
in jedem Fall haben Sie wahrscheinlich recht.

- Henry Ford -

Nur durch ständige Übung lernt ein Mensch seine Schwächen
kennen ...
Derjenige, der sich ihrer bewußt ist, wird sich selbst in jeder
Situation beherrschen.

- Gichin Funakoshi -

Sei der Wolf im Training
und ein Schaf im Leben.
Laufe lieber weg als zu kämpfen;
füge lieber Schmerzen zu als zu verletzen;
verletze lieber als zu töten;
töte nur, um nicht selbst getötet zu werden.

- Kam Yuen, Chin. Kung Fu Meister -

In all deinen Schlachten zu kämpfen und
zu siegen ist nicht die größte Leistung. D
ie größte Leistung besteht darin,
den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen.

- Sun-Tsu, Die Kunst des Krieges -

Um den richtigen Weg zu finden,
mußt du suchen so lange du lebst.

- 1.Buch des Hagakure -

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.

- Chinesische Weisheit -

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.

- Seneca -

Das Böse lebt nicht in der Welt der Dinge, es lebt allein im Menschen.

- Chinesisches Sprichwort -

Jede Art von Unglück geschieht, weil der Mensch in der entsprechenden Situation
nicht richtig konzentriert ist oder weil ihm die entscheidende Intuition fehlt, durch
die er die Lage richtig einschätzen könnte. Durch die Übung des Karate kann man
sich eine Haltung angewöhnen, in der man immer richtig konzentriert ist. Dies ist
mehr oder weniger eine Sache der Übung, und jeder Mensch, der wirklich will,
kann das lernen. Zuviel Denken und Grübeln über das Leben, über Verlorenes und
über das, was hätte sein können, ist der schlimmste Feind für die Konzentration.
Man sollte sich selbst betrachten und herausfinden, welches die wahren Ursachen
für persönliche Fehlschläge jeder Art sind. Die Antwort liegt immer in einem selbst.
Wenn man sicher sein will, daß alles mißlingt, braucht man nur immer unachtsam zu sein.

- Gichin Funakoshi -

Im Sport gibt es das Element der Zeit,
in den Kampfkünsten gibt es nur den Augenblick.
Es gibt keine Wartezeit...
Sieg oder Nicht-Sieg,
Leben oder Nicht-Leben?
Das entscheidet sich in einem Augenblick.
In ihm entscheidet sich Leben und Tod ganz und gar.

- Deshimaru Taisen -

Der Weg zum Erfolg hat keine Abkürzung - Mukin Shori

- Masahika Tanaka -

Ein Junge reiste einst quer durch ganz Japan, um eine Schule eines
berühmten Kampfkünstlers zu besuchen. Als er zum Dojo kam,
erhielt er eine Audienz beim Sensei.
Was wünscht du?” fragte der Meister.
Ich möchte Ihr Schüler und der beste Karateka im ganzen Land werden.”
antwortete der Junge. ”Wie lange muß ich trainieren?”.
Mindestens 10 Jahre” sagte der Meister.
Zehn Jahre sind eine lange Zeit” sagte der Junge.
Was ist wenn ich doppelt so hart trainiere wie alle anderen Schüler?”.
20 Jahre” antwortete der Meister.
Und wenn ich Tag und Nacht mit all meiner Kraft übe?”.
30 Jahre”, war die Antwort des Meisters.
Wie kommt es, daß es um so länger dauert, je mehr ich mich anstrenge?
fragte der Junge.
Wenn ein Auge auf das Ziel gerichtet ist,
dann bleibt nur das andere Auge, um den Weg zu finden.
- unbekannt -
Der Weg ist das Ziel.

- Jigaro Kano -

Einem willigen Geist ist nichts unmöglich.

- Aus den Büchern der Han-Dynastie -

Wenn man danach sucht, kann man es nicht finden.

- Zen-Rätsel -

Einer der drei folgenden Punkte reicht aus,
um einen Kampf zu verlieren:
Kikioji - Angst vor dem Ruf des Gegners
Mikuzure - Angst vor dem Aussehen des Gegners
Futanren - Unzulängliches Training

- Samurai-Grundsätze -

Andere zu erkennen ist Weisheit,
sich selbst zu erkennen ist Erleuchtung.

- Lao Tse -

”Ein Mensch, der in einer Kunst zur Meisterschaft gelangt ist,
beweist dies durch alle seine Taten.”

- Samurai-Spruch -

=> Quelle: Budo Weisheiten und praktische Ratschläge.Teil 1 von Herbert Velte

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. April 2010 um 01:04 Uhr