Sicherungstechniken PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mua Dib   
Sonntag, den 28. März 2010 um 16:48 Uhr

Das Prinzip der Sicherungstechniken beruht darauf, einen Gegner durch Hebeltechniken, Würgetechniken oder Nervendruck so unter Kontrolle zu bringen, daß eine optimale Eigensicherung gewährleistet ist. Man muß bei der Anwendung weiter auf den Gegner einwirken oder sich im Notfall schnell von ihm lösen können. Weitere Angreifer müssen abgewehrt werden können, ohne den Gehaltenen aufgeben zu müssen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. März 2010 um 17:51 Uhr