Alphabet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 11. Mai 2010 um 13:50 Uhr

Hangul, die koreanische Schrift ist eine Buchstabenschrift. Jedes Zeichen der Schrift steht für eine Silbe. Jedes Zeichen besteht aus bis zu vier Teilen, die jeweils wiederum für einen Buchstaben stehen. Die Schrift ist so aufgebaut, daß sie besonders einfach zu erlernen ist. Um die koreanische Schrift zu erlernen braucht es ca. drei Tage. Vor der Einführung des Hangul wurde in Korea die chinesische Schrift verwendet, die allerdings nicht besonders gut zur Wiedergabe der koreanischen Sprache geeignet ist.

#########
Text von: Taekwondo Abteilung Turnverein Nellingen 1893 e. V.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. Oktober 2010 um 00:29 Uhr